Allgemeine Angaben
Bezeichnung: Verkehrsflughafen
Neubrandenburg
ICAO-Abkürzung: EDBN
IATA-Dreilettercode: FNB
Lage: 3,5 NM NE Neubrandenburg
Flughafenbezugspunkt
(FHBP, ARP):
Geografische Breite: 53°36'08"N (WGS 84)
Geografische Länge: 13°18'22"E (WGS 84)
Lage: in der Mitte der Startbahn
Flughafenhöhe: 228 ft (69m) über NN (ARP)
Ortsmißweisung: 3°E
Betriebszeit: Sommer :
0700 - 1700 UTC, OT PPR

Winter :   
0800-1600 UTC, OT PPR
Flughafenunternehmer (civ): Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH
Postanschrift: 17039 Trollenhagen
Flughafenstraße 10
Fernsprechanschlüsse: Telefon :
Verwaltung (03 95) 45 54-0
Verkehrsleitung (03 95) 45 54-150
Luftaufsicht (03 95) 42 10 096

Telefax :
Verwaltung (03 95) 45 54-200
Verkehrsleitung (03 95) 45 54-210
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gewerbliche Unternehmen: Luftfahrtunternehmen
Flugschulen
Luftfahrttechnischer Betrieb
Sanitätsbereitschaft: Rettungsleitstelle bzw. Klinikum Neubrandenburg
Telefon: 112 oder 0395/5666111
Sanitäter des Hubschraubertransportunternehmens
Feuerlöschfahrzeuge und Geräte: entsprechend Richtlinien für das Feuerlösch- und Rettungswesen Pkt. III. 1.1.
(NFL I 199/83)
Winterdienstgeräte: vorhanden
Verkehrsverbindungen: A20 AS Neubrandenburg - Nord
B-96 Neubrandenburg - Stralsund B-96 Abfahrt Trollenhagen ü. Flughafenstraße
Öffentliche Verkehrsmittel
  • Buslinie des Stadtverkehrs Neubrandenburg mit Haltestelle im Dorf Trollenhagen
  • Bahnanschluß ab Bahnhof Neubrandenburg
Mietwagen: auf Vorbestellung z. B.
Europcar      Tel. 0395 / 430390
SIXT           Tel. 0395 / 3511637
CITY CAR     Tel. 0395 / 36966540
Taxis: Reservierung erforderlich
Sonstige Einrichtungen: Restaurant - 0395-4554-222
Treibstoffarten: AVGAS 100LL, JET A1
Tankmöglichkeiten: Tankstelle für AVGAS 100LL und JET A1
Unterstellung von Luftfahrzeugen: Halle, Torhöhe 5,80m
Jahreszeitlich bedingte Benutzbarkeit: keine Einschränkung
Meteorologische Angaben:
Vorherrschende Windrichtung: Südwest
Flughafenbezugstemperatur: 22,5°C
Angaben über die Flugbetriebsanlagen:
Start- und Landebahn:

Bezeichnung:


27/09
Rechtweisende Richtung: 268°/088°
Abmessungen: 2293m / 45m
Sicherheitsstreifen: 2692m / 300m
Start- und Landebahndecke: Aufsetzzone: Beton; anschließend Anti-Skid
Tragfähigkeit: PCN = 32/R/B/W/T
Rollbahnen: "A" - 24,0m breit
"B" - 12,9m breit
"C" - 15,0m breit
"P1" - 25,0m breit
"P2" - 25,0m breit
"D" - 20,0m breit
"E" - 20,0m breit
Vorfeld: nördl. Rollbahn "P1" und "P2" - CONC
Optische Hilfen: Startbahn-, Rollbahn- sowie Richtungsschilder
z.T. beleuchtet
Start- und Landebahnleitlinien
Rollbahnleitlinien
Start- und Landebahnbezeichnungen
Schwellenmarkierung
Windrichtungsanzeiger
Start- und Landebahnbefeuerung
Rollwegrandbefeuerung
Schwellenbefeuerung
Anflugbefeuerung
Anflugblitzbefeuerung
Hindernisbefeuerung
Betriebsart: VFR / IFR – RMZ