Allgemeine Angaben
Bezeichnung: Verkehrsflughafen
Neubrandenburg
ICAO-Abkürzung: EDBN
IATA-Dreilettercode: FNB
Lage: 3,5 NM NE Neubrandenburg
Flughafenbezugspunkt
(FHBP, ARP):
Geografische Breite: 53°36'08"N (WGS 84)
Geografische Länge: 13°18'22"E (WGS 84)
Lage: in der Mitte der Startbahn
Flughafenhöhe: 228 ft (69m) über NN (ARP)
Ortsmißweisung: 3°E
Betriebszeit: Sommer :
0700 - 1700 UTC, OT PPR

Winter :   
0800-1800 UTC, OT PPR
Flughafenunternehmer (civ): Flughafen Neubrandenburg-Trollenhagen GmbH
Postanschrift: 17039 Trollenhagen
Flughafenstraße 10
Fernsprechanschlüsse: Telefon :
Verwaltung (03 95) 45 54-0
Verkehrsleitung (03 95) 45 54-150
Luftaufsicht (03 95) 42 10 096

Telefax :
Verwaltung (03 95) 45 54-200
Verkehrsleitung (03 95) 45 54-210
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gewerbliche Unternehmen: Luftfahrtunternehmen
Flugschulen
Luftfahrttechnischer Betrieb
Sanitätsbereitschaft: Rettungsleitstelle bzw. Klinikum Neubrandenburg
Telefon: 112 oder 0395/5666111
Sanitäter des Hubschraubertransportunternehmens
Feuerlöschfahrzeuge und Geräte: entsprechend Richtlinien für das Feuerlösch- und Rettungswesen Pkt. III. 1.1.
(NFL I 199/83)
Winterdienstgeräte: vorhanden
Verkehrsverbindungen: A20 AS Neubrandenburg - Nord
B-96 Neubrandenburg - Stralsund B-96 Abfahrt Trollenhagen ü. Flughafenstraße
Öffentliche Verkehrsmittel
  • Buslinie des Stadtverkehrs Neubrandenburg mit Haltestelle im Dorf Trollenhagen
  • Bahnanschluß ab Bahnhof Neubrandenburg
Mietwagen: auf Vorbestellung z. B.
Europcar      Tel. 0395 / 430390
SIXT           Tel. 0395 / 3511637
CITY CAR     Tel. 0395 / 36966540
Taxis: Reservierung erforderlich
Sonstige Einrichtungen: Flughafenrestaurant „Fly Inn“ 015758264601
Treibstoffarten: AVGAS 100LL, JET A1
Tankmöglichkeiten: Tankstelle für AVGAS 100LL und JET A1
Unterstellung von Luftfahrzeugen: Halle, Torhöhe 5,80m
Jahreszeitlich bedingte Benutzbarkeit: keine Einschränkung
VFR: VFR EDBN 01
VFR EDBN 02
VFR EDBN 03
AeroPS www.aerops.com
Bezahlungen nun auch über AeroPS möglich!
RMZ
Eine Radio Mandatory Zone (RMZ) ist ein Bereich des Luftraums, der nur mit Sprechfunkkontakt zur zugehörigen Bodenfunkstelle beflogen werden darf!

Weitere Infos...
Neubrandenburg Information 119,180 MHZ
Hinweis an IFR- Verkehr: VFR - Verkehr wird nicht separiert oder gestaffelt! Luftraum G !
Hinweis an VFR – Verkehr: IFR – Verkehr fliegt nach Instrumenten und schaut erfahrungsgemäß wenig raus! Daher nach Möglichkeit den An/Abflugsektor frei halten und dem IFR Verkehr Vorrang gewähren! Danke für Ihre Mithilfe!
IFR: EDBN IFR
[Quelle]
PPR – Anfrage Anfrage Formular
Drohnen / UAS / UAV
Hinweis an Drohnenpiloten Bei Aufstiege innerhalb der RMZ bitte die Flugleitung informieren – 03954554150!

Meteorologische Angaben:
Vorherrschende Windrichtung: Südwest
Flughafenbezugstemperatur: 22,5°C
Angaben über die Flugbetriebsanlagen:
Start- und Landebahn:

Bezeichnung:


27/09
Rechtweisende Richtung: 268°/088°
Abmessungen: 2293m / 45m
Sicherheitsstreifen: 2692m / 300m
Start- und Landebahndecke: Aufsetzzone: Beton; anschließend Anti-Skid
Tragfähigkeit: PCN = 75/R/B/W/T
Rollbahnen: "A" - 24,0m breit
"B" - 12,9m breit
"C" - 15,0m breit
"P1" - 25,0m breit
"P2" - 25,0m breit
"D" - 20,0m breit
"E" - 20,0m breit
Vorfeld: nördl. Rollbahn "P1" und "P2" - CONC
Optische Hilfen: Startbahn-, Rollbahn- sowie Richtungsschilder
z.T. beleuchtet
Start- und Landebahnleitlinien
Rollbahnleitlinien
Start- und Landebahnbezeichnungen
Schwellenmarkierung
Windrichtungsanzeiger
Start- und Landebahnbefeuerung
Rollwegrandbefeuerung
Schwellenbefeuerung
Anflugbefeuerung
Anflugblitzbefeuerung
Hindernisbefeuerung
Betriebsart: VFR / IFR – RMZ